VDI Richtlinie 3866 Blatt 5: Bestimmung von Asbest in technischen Produkten

Die VDI Richtlinie 3866 Blatt 5  legt ein rasterelektronenmikroskopisches Verfahren zum qualitativen Nachweis von Asbest in technischen Produkten, deren Asbestmassenanteil mindestens 1 % beträgt, fest. Das Verfahren eignet sich zudem zur Abschätzung des Asbestmassengehaltes der Probe. Die VDI 3866 Blatt 5 liegt aktuell in der Ausgabe Oktober 2004 vor. Von dieser Richtllinienreihe gibt es zum Thema Messung von Asbest noch VDI 3866 Blatt 1, 2 und 4.

Die VDI Richtlinien können auf der Webseite des VDI www.vdi.de bestellt werden.

0
  Ähnliche Beiträge
  • No related posts found.

Schreibe einen Kommentar